HERZLICH WILLKOMMEN!

Kreisvorstand Ju Dd

Herzlich Willkommen in Kreisverband der Jungen Union (JU) Dresden! Toll, dass du den Weg zu uns gefunden hast!

Auf den nachfolgenden Seiten finden du Informationen zu unseren politischen Arbeit und unserer Struktur im Kreisverband und Einblicke in unsere Mitgliedschaft.

Hier findest du Möglichkeiten, Mitglied zu werden oder Wege, mit uns, der CDU und unseren Mandatsträgern ins Gespräch zu kommen.

Unser Ziel
ist es, konkret Verantwortung übernehmen und unsere Stadt als lebenswerte und leistungsstarke Elbmetropole im Herzen Europas erhalten und bewusst weiterentwickeln. Dabei steht für uns eine nachhaltige, von Maß und Mitte sowie gemeinsamer bürgerlicher Verantwortung geprägte Politik für alle Generationen und Einwohner unserer Stadt im Mittelpunkt. Wir setzen uns für eine generationengerechte, moderne und wertkonservative Politik in unserer Stadt Dresden und im Freistaats Sachsen ein.

Für uns gilt das Motto: 50% Spaß und 50% Politik - alles kann, nichts muss! Wir pflegen ein freundschaftliches, geselliges und konstruktiv-kritisches Miteinander - innerhalb wie außerhalb der Jungen Union. Um bei uns mitzumachen bedarf es keine Parteimitgliedschaft - wir sind unabhängig. Mit einer jährliches Mitgliedsspende unter 15 EUR bieten wir dir ein breites Angebot an Politik, Gemeinschaft und Fortbildung.

Liebe Grüße und auf bald,

Dein Vorstand der Jungen Union Dresden

Neuigkeiten

29.09.2022
Img 20220929 Wa0003

Stadtbezirksbeiräte tauschen sich aus.

Auf Einladung der Stadtbezirksbeiräte Thomas Lehmann (Plauen) und Lutz Hoffmann (Altstadt) fand nunmehr ein zweites Vernetzungstreffen der lokalen Gremienvertreter der CDU Dresden im Sitzungssaal des Rathauses statt.

22.09.2022
Vertrauen Hp

Veranstaltung der KAS: Vertrauen und Politik

Am 12. Oktober lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung Sachsen zur Veranstaltung "Vertrauen und Politik | Anspruch und Wirklichkeit" nach Dresden ein.

11.09.2022
Merz Bpt1

Der 35. Bundesparteitag der CDU

Am 9. und 10. September fand der 35. Bundesparteitag der CDU Deutschlands in Hannover statt. Es war der der Parteitag in Präsenz seit dem in Leipzig im Jahr 2019. 1001 Delegierte diskutierten in Hannover nicht Anträge zur Zukunft unserer Volksparte, sondern positionierten sich mit dem Leitantrag des Bundesvorstandes zur Energiekrise für Entlastungen der Bürger sowie Unternehmen. Mit klaren Positionen wird die Ampel-Regierung zum Handeln aufgerufen.